MIT FASZINATION ZUM

Funkamateur

SICHER ZUR BAKOMLIZENZ

HB3 / HB9

header
logo
logo

KURSANGEBOT

Im Folgenden findest du die verschiedenen Kurse, welche die ILT Schule anbietet.

Was ist der Unterschied zwischen HB3 und HB9? 

Die HB9 Lizenz, auch CEPT Lizenz genannt, ist nahezu weltweit anerkannt. Mit ihr darf der Funkamateur auf allen ihm zur Verfügung stehenden Frequenzen mit der maximal zugelassenen Leistung funken. 

Die HB3 Lizenz, auch Einsteigerlizenz oder Novizen Lizenz genannt, ist eine abgespeckte Version der HB9 Lizenz und nicht weltweit anerkannt. Der Amateurfunker mit der Einsteigerlizenz darf nur mit reduzierter Sendeleistung, auf einem bestimmten Teil des Frequenzspektrums funken.

Unsere Kurse

Die Grundlage für alle unsere Kurse bildet unser Elektronikkurs im Internet mittels LMS (Learning Management System). In sämtlichen Amateurfunkkursen der ILT Schule stehen die BAKOM Fragenkataloge, Technik und Vorschriften, online zum Üben zur Verfügung. Bei allen Kursen sind Lehrmittel in elektronischer Form (als PDF downloadbar) inbegriffen. Gegen einen Aufpreis, kann das Lehrmittel in gedruckter Form gekauft werden.
Teilweise ist eine minimale Teilnehmerzahl erforderlich.

Kursübersicht und Anmeldeformular

TERMINPLÄNE

HB3 und HB9 Kurse im Detail

HB9 Amateurfunkkurs: Das Erfolgsmodell

Moderne Studienform, unterstützt durch unsere e-Learning Plattform. Erstes Semester auf HB3-Stufe, zweites Semester auf HB9-Stufe. Mit 12 Direktschultagen (DS) an ausgewählten Samstagen gemäss Schulplan. Keine Vorkenntnisse erforderlich. 

Zu besuchende DS: Kick Off, 1 – 12 

Dauer: 2 Semester

HB9 Amateurfunk Privatkurs

Moderne Studienform, unterstützt durch unsere e-Learning Plattform. Lehrmittel elektronisch. Erstes Semester auf HB3-Stufe, zweites Semester auf HB9-Stufe. Mit 12 Direktschultagen (DS) an selbst ausgewählten Tagen, nach Absprache mit dem Kursleiter. Keine Vorkenntnisse erforderlich.
Beschränkte Anzahl pro Semester. 

Zu besuchende DS: nach Vereinbarung, 12 Schultage empfohlen 

Dauer: 2 Semester 

HB9 Amateurfunkkurs quick

Moderne Studienform, unterstütz durch unsere e-Learning Plattform. Mit 6 Direktschultagen (DS) an ausgewählten Samstagen, gemäss Schulplan. Vorkenntnisse erforderlich, Teilnahme am Kick Off Day obligatorisch, es wird ein kleiner Wissenstest durchgeführt. 

Zu besuchende DS: Kick Off, 7 – 12 

Dauer: 1 Semester

HB3 Amateurfunkkurs: Das Erfolgsmodell

Moderne Studienform, unterstützt durch unsere e-Learning Plattform. Mit 6 Direktschultagen (DS) an ausgewählten Samstagen, gemäss Schulplan. Keine Vorkenntnisse erforderlich. 

Zu besuchende DS: Kick Off, 1-6 

Dauer: 1 Semester

HB3 Amateurfunk Privatkurs

Moderne Studienform, unterstütz durch unsere e-Learning Plattform. Mit 6 Direktschultagen (DS) an selbst ausgewählten Tagen, nach Absprache mit dem Kursleiter. Keine Vorkenntnisse erforderlich. 
Beschränkte Anzahl pro Semester.

Zu besuchende DS: nach Vereinbarung, 6 Schultage empfohlen. 

Dauer: 1 Semester

Onlinekurs

mit Hausaufgaben und Musterlösungen auf Niveau HB3 oder HB9. Der Support für ein Semester umfasst die Korrektur der Hausaufgaben. Die Musterlösungen stehen nur nach Abgabe der Hausaufgaben zur Verfügung. Online könne drei Zwischenprüfungen und die ILT Abschlussprüfung gelöst werden. Diese dienen jeweils zur Standortbestimmung.
Vorkenntnisse werden empfohlen. (Taschenrechnerbedienung im ENG-Mode, rechnen mit 10er Potenzen, rechnen mit Formeln, Ohm’sches Gesetz)
Lehrmittel in elektronischer Form inbegriffen.

Zu besuchende DS: keine
Start zu jederzeit möglich
Dauer: 1 Semester

Upgrade HB3 > HB9 Upgrade Kurs

Führt lizenzierte HB3 Amateure sicher zur HB9-Lizenz. Teilnahme am Kick Off Day obligatorisch, es wird ein kleiner Wissenstest durchgeführt. 

Zu besuchende DS: Kick Off, 7 – 12 

Dauer: 1 Semester

Upgrade HB3 > HB9 im Folgesemester

Führt lizenzierte HB3 Amateure sicher zur HB9-Lizenz. HB9 Kurs im Folgesemester für bestehende ILT Schüler. Angebot bis max. 3 Jahre nach Abschluss der HB3 Lizenz 

Zu besuchende DS: 7 – 12 

Dauer: 1 Semester

Wiederholungs-Kurs HB3 oder HB9

Bei nicht bestandener BAKOM-Prüfung, kann ein Semester wiederholt werden. Für HB3 und HB9 Schüler der ILT Schule.

Zu besuchende DS: 1 – 6 oder 7 – 12 

Dauer: 1 Semester

Die genauen Details und Preise findest du im downloadbaren Dokument „Kursangebot-ILT-Schule“ weiter oben auf dieser Seite.
Für genauere Auskünfte stehen wir dir gerne zu den üblichen Bürozeiten per E-Mail oder Telefon zur Verfügung.

VDE

Vordienstliche Fernkurse für angehende Rekruten der Elo Op Schulen 64 in Jassbach. Dauer: 1 Semester, Beginn jeweils im Februar und Oktober. Weitere Informationen und Anmeldung: www.armee.ch/vde und www.ilt.ch/vde